Musik

Symposien und Konzerte im Kloster Wettenhausen Sommer 2010
Die Entdeckung des Tones
Der Blick auf die Ursprünge der abendländischen Musiktradition gerichtet um in der lebendigen Auseinandersetzung mit den Problemen der Gegenwart den Standort der Musik neu zu bestimmen.
Diesem Phänomen widmet der Berliner Komponist und Musikgelehrte Jakob Ullmann in seiner großen Studie „Logos agraphos – Die Entdeckung des Tones in der Musik“ außerordentlich vielschichtige und facettenreiche Gedanken und bezieht dabei Erkenntnisse aus den Bereichen der Theologie, der Philosophie und der Musikwissenschaft ein.
Die Folge dreier Blöcke von Symposien und Konzerten im Kloster Wettenhausen 2010 nimmt die in Ullmanns Buch entwickelten Gedanken zur Grundlage.entdeckung_ton_flyer

KLANGWERKSTATT

Werke von: J.Cage, H.Lachenmann, A.Lucier

Sonntag 21.03.10, 19 Uhr

Musik für Klavier, Stimme und veritable Instrumente

Musiker: Magdalena Forstner, Pedro Vogele, Anna Hamberger, Anna-Lena Winkler und Hans-Peter Schulz

Veranstalter: St. Thomas-Gymnasium im Cafe Original

Dossenbergerstr.47 Wettenhausen 89358 Kammeltal Tel. 08223-960055

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.